17.08.2019

Am nächsten Morgen fährt uns der Ortsbus von Arnoldstein zuück auf den Wanderweg der  Via Alpina. Schon früh stehen wir an der Bushaltestelle, da es nicht viele Busverbindungen gibt. Wir sind froh, so früh unterwegs zu sein, da wir fast 2000 Höhenmeter im Aufstieg vor...

17.08.2019

Auch am nächsten Morgen hat sich meine Laune noch nicht verbessert. Meine Kleider sind nass, es hängt Nebel über dem Tal und so macht es keinen Spass zu wandern. Muderig und  still und mit einer Schlechtelaune-Aura laufe ich los. Bald zeigt sich die Sonne und der Fluss...

16.08.2019

Die Nacht in unserer Koca, wieder in in den Bergen auf 1500m über Meer im Triglav Nationalpark war ruhiger als im Tal. Unser Zimmer ist sehr klein, ein Kajütenbett, ein kleiner Tisch und das alles sehr eng und einfach. Aber alles da was wir brauchen. Das Skigebiet auf...

14.08.2019

 Es gibt immer viele Unbekannte auf unsrer Wanderung durch Slowenien. Wie sind die Wege markiert? Wo können wir Essen kaufen? Finden wir geeignete Plätze für unser Zelt? Da nur ein paar Fragen, die uns immer wieder beschäftigen. In Razdrto werden wir mit der Schwierigk...

14.08.2019

Nach unserer Schweizumrundung haben wir ein neues Projekt ausgesucht. In den Alpen sollte es sein, ohne Flugzeug erreichbar sein und wieder etwas, was einen langen Atem braucht. So haben wir uns entschieden diesen Sommer drei Wochen auf der Via Alpina zu wandern. Wir k...

18.06.2019

Eine lange Anreise an das Nordufer des Lago Maggiore an diesem Mittwochabend vor Auffahrt. Zum Glück mit dem Zug, so blieben wir vor dem Stau am Gotthard verschont. Ein Anfängerfehler vergönnte uns schon am Anfang ein paar ungeplante Wanderminuten. Unser Ziel war der C...

18.06.2019

Schon länger beschäftigt uns die Röstigrabenroute eine Wanderung alles entlang der Sprachgrenze vom Jura bis zum Matterhorn. Am heutigen trüben Sonntag soll es wieder eine Etappe auf dieser Sprachgrenze werden. Heute werden wir von Nicole, einer Freundin begleitet und...

24.10.2018

Vier wunderschöne Herbsttage erwarten uns. Wir reisen auf den Col du Pillon und freuen uns auf vier spannende Tage im Hochgebirge. Vier Etappen der Superlative  warten auf uns. Wir sind auch etwas aufgeregt, erwarten uns doch auch ein paar Unbekannte: Der Aufstieg vom...

24.10.2018

 Hanspeter hat Herbstferien und ich Schultage in Fribourg. Kurzentschlossen packen wir unseren VW Bus und reisen mit dem Bus in die Schule nach Fribourg. Das heisst ich konzentriere mich auf den Schulstoff und Hanspeter holt mich nach der Schule ab und wir suchen uns e...

12.09.2018

Zwei Tage frei, wunderbares Spätsommerwetter, was liegt näher als Wanderschuhe schnüren und los marschieren, eine weitere Etappe unserer angefangenen Röstigrabenroute. Ich bin unsicher, ob es sich lohnt für zwei Tage Zelt, Matte und Schlafsack mitzuschleppen oder ob es...

Please reload

© 2017 by wandermeile.ch

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now